"Richtig" Nase putzen!

Schnäuzen Sie sich bei einer verstopften Nase nicht beidseitig! Schnäuzen Sie sich nicht zu kräftig! Sie würden damit den Druck in der Nase erhöhen, das Sekret könnte in die Nasennebenhöhlen gedrückt werden.

 

Wärme von außen und innen!

Wohlige Wärme hilft oft zusätzlich, wenn Sie krank sind: z.B. ein warmes Voll- oder Fußbad mit einem speziellen Badezusatz. Nehmen Sie warme Getränke z.B. (Kräuter-)Tees.

 

Viel trinken!

Das gleicht den Flüssigkeitsverlust z.B. bei Fieber aus und unterstützt das Lösen des Schleims. Achten Sie vor allem bei kleinen Kindern auf ausreichende Trinkmengen.

 

Kopfteil im Bett erhöhen!

Dies kann zusätzlich Abhilfe schaffen, wenn die Nase verstopft oder die Atemwege verschleimt sind.

 

Gesunde Ernährung und Vitamine!

Helfen Sie Ihrem Immunsystem dabei, Infekten oder Entzündungen zu bekämpfen. Essen Sie viel Obst und Gemüse essen, am besten frisch und naturbelassen.

Luftfeuchtigkeit!
Sorgen Sie in Innenräumen für ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit. Hängen Sie beispielsweise feuchte Tücher über die Heizung oder verwenden Sie Luftbefeuchter. Wenn die Luftfeuchtigkeit zu niedrig ist, trocknet die Schleimhäute der Atemwege aus, Bakterien und Viren können sich dann schneller ausbreiten.

 

Ruhepausen!

Vermeiden Sie Stress, schalten Sie einen Gang zurück und gewähren Sie Ihrem Körper ausreichend Ruhe.
Nur dann wird Ihr Immunsystem die Krankheitserreger von Schnupfen, Erkältung oder Grippe erfolgreich bekämpfen können.

Kein Alkohol, kein Rauchen!

Alkolhol und Rauchen sind bekannterweise immer schädlich, besonders aber, wenn Sie krank sind.

Pflanzenkraft

Pflanzenkraft

Sinupret®-intens wirkt immens-stark mit der bewährten 5-Pflanzen-Kombination aus Enzianwurzel, Schlüsselblumenblüten, Ampferkraut, Holunderblüten und Eisenkraut. Weiter

Sinupret® intens

Sinupret-Familie

Die Sinupret®-Familie bietet für jeden

Patienten die richtige Darreichungsform.

Service

Häufige Fragen

Haben Sie noch weitere Fragen zu unserem Produkt? Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu Sinupret® intens und nochmals die wichtigsten Begriffe im Überblick.