Sinupret intens

 

Nase zu? Druckkopfschmerz?

 

Es gibt über 200 verschiedene Schnupfenviren.


Häufiger im Winter, aber auch zu jeder anderen Jahreszeit kann ein Schnupfen auf uns lauern. Durchschnittlich leiden Erwachsene 2 - 5 mal pro Jahr an Schnupfen bzw. einer „Erkältung“, Kinder sogar noch häufiger: 4 - 8 mal! Erkältungssymptome können jeweils 5 bis 6 Tage andauern. Das heißt: Über eine ganze Lebensspanne gerechnet, kann es sein, dass ein 75-jähriger Mensch somit insgesamt 2 - 3 Jahre mit einem Schnupfen bzw. einer laufenden Nase verbringt.

Die häufigsten Krankheitserreger für einen Schnupfen sind Viren. Meist handelt es sich um einen harmlosen Krankheitsverlauf, und nach ein paar Tagen ist alles wieder vorbei. Manchmal entsteht aus einem einfachen Schnupfen allerdings auch eine äußerst unangenehme Nasennebenhöhlen-Entzündung (Rhino-/Sinusitis). Sie sollten daher bereits einen Schnupfen rasch und konsequent behandeln, damit Sie weitere Komplikationen vermeiden und damit der Infekt der Atemwege nicht chronisch wird.

Pflanzenkraft

Pflanzenkraft

Sinupret® intens wirkt immens-stark mit der bewährten 5-Pflanzen-Kombination aus Enzianwurzel, Schlüsselblumenblüten, Ampferkraut, Holunderblüten und Eisenkraut. >

Sinupret® Familie

Sinupret-Familie

Die Sinupret® Familie bietet für jeden

Patienten die richtige Darreichungsform. >

Service

Häufige Fragen

Haben Sie noch weitere Fragen zu unserem Produkt? Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu Sinupret® intens und nochmals die wichtigsten Begriffe im Überblick. >